-->

TELEGRAMM: Schwieriger Nutzen-Nachweis für Diskushernien-Operation

  • r -- Weinstein JN, Tosteson TD, Lurie JD et al. Surgical vs nonoperative treatment for lumbar disk herniation: the Spine Patient Outcomes Research Trial (SPORT): a randomized trial. JAMA 2006 (22. November); 296: 2441-50 [Link]
  • Zusammengefasst von: Peter Ritzmann
  • infomed screen Jahrgang 11 (2007) , Nummer 1
    Datum der Ausgabe: Januar 2007

Obwohl häufig durchgeführt, ist der Nutzen von Diskushernien-
Operationen im Vergleich zur konservativen Behandlung schlecht be
legt. Auch die aktuelle randomisierte Studie bei 500 Operations-
Kandidatinnen und -Kandidaten bringt keine Klarheit. Im primären End
punkt unterschieden sich die beiden Gruppen nicht signifikant. Haupt
problem der Studie war, dass in der Operationsgruppe nur 50%, in der
Kontrollgruppe aber ebenfalls 30% operiert wurden. 

Standpunkte und Meinungen
  • Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 11 -- No. 1
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Schwieriger Nutzen-Nachweis für Diskushernien-Operation (Januar 2007)