-->

TELEGRAMM: Vitaminsupplemente und kognitive Funktion

  • m -- Balk EM, Raman G, Tatsioni A et al. Vitamin B6, B12, and folic acid supplementation and cognitive function. A systematic review of randomized trials. Arch Intern Med 2007 (8. Januar); 167: 21-30 [Link]
  • Zusammengefasst von: Karin Huwiler
  • infomed screen Jahrgang 11 (2007) , Nummer 2
    Datum der Ausgabe: März 2007

In dieser systematischen Übersichtsarbeit wurden randomisierte Studien
zur Wirkung einer Supplementation mit Vitamin B6, B12 oder Folsäure auf
die kognitive Funktion untersucht. 14 in englischer Sprache publizierte Stu-
dien wurden ausgewertet; die Qualität der Studien war meist gering. In
einer Studie zur Folsäure-Supplementation bei Personen mit reduzierten
kognitiven Leistungen und niedrigen Folsäure-Serumspiegeln wurde eine
Verbesserung festgestellt, in den restlichen Studien konnte keine Verbesse-
rung der kognitiven Funktionen nachgewiesen werden. 

Standpunkte und Meinungen
  • Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 11 -- No. 2
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Vitaminsupplemente und kognitive Funktion (März 2007)