-->

TELEGRAMM: Diagnosen stellen mit Hilfe von «Google»?

  • a -- Tang H, Ng JH. Googling for a diagnosis – use of Google as a diagnostic aid: internet based study. BMJ 2006 (2. Dezember); 333: 1143-5 [Link]
  • Zusammengefasst von:
  • infomed screen Jahrgang 11 (2007) , Nummer 2
    Datum der Ausgabe: März 2007

In dieser Studie wurde untersucht, wie oft eine Internet-Suche mit «Google»
zu einer korrekten Diagnose führt. Drei Forschende definierten zu 26 dia-
gnostischen Fällen aus dem New England Journal of Medicine je drei bis fünf
Suchbegriffe und benutzten diese in «Google». Für jeden Fall wurden die
drei am besten passenden Diagnosen aus der Internet-Suche erhoben und
mit den korrekten, im entsprechenden Artikel berichteten Diagnosen vergli-
chen. Die korrekte Diagnose wurde in 15 Fällen (58%) gefunden. 

Standpunkte und Meinungen
  • Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 11 -- No. 2
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Diagnosen stellen mit Hilfe von «Google»? (März 2007)