-->

TELEGRAMM: Folsäure nutzlos nach kolorektalem Adenom

  • r -- Cole BF, Baron JA, Sandler RS et al. Folic acid for the prevention of colorectal adenomas. A randomized clinical trial. JAMA 2007 (6. Juni); 297: 2351-9 [Link]
  • Zusammengefasst von:
  • infomed screen Jahrgang 11 (2007) , Nummer 5
    Datum der Ausgabe: September 2007

In dieser randomisierten Studie erhielten 516 Personen, bei welchen
vor Studienbeginn mindestens ein kolorektales Adenom entfernt wor-
den war, täglich 1 mg Folsäure, 505 Personen erhielten Placebo. Nach
drei und sechs oder acht Jahren wurde jeweils eine Kolonoskopie
durchgeführt. Folsäure reduzierte das Risiko von neu auftretenden kolo-
rektalen Adenomen nicht. Tendenziell wurden bei beiden Untersu-
chungen unter Folsäure mehr kolorektale Adenome insgesamt und
mehr fortgeschrittene Läsionen festgestellt. 

Standpunkte und Meinungen
  • Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 11 -- No. 5
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Folsäure nutzlos nach kolorektalem Adenom (September 2007)