-->

TELEGRAMM: Hypertrophie-Kriterien im EKG sinnvoll?

  • m -- Pewsner D, Juni P, Egger M et al. Accuracy of electrocardiography in diagno- sis of left ventricular hypertrophy in arterial hypertension: systematic review. BMJ 2007 (6. Oktober); 335: 711-9 [Link]
  • Zusammengefasst von: Peter Ritzmann
  • infomed screen Jahrgang 11 (2007) , Nummer 6
    Datum der Ausgabe: November 2007

Die Ergebnisse dieser systematischen Übersicht einer Schweizer Gruppe
sprechen dafür, dass die EKG-Kriterien für eine Hypertrophie zu wenig sen-
sitiv sind, als dass sich bei ihrem Fehlen eine linksventrikuläre Hypertrophie
ausschliessen liesse. Wie im zugehörigen Editorial ausgeführt wird, kann
umgekehrt das Vorliegen von Hypertrophiezeichen im EKG z.B. bei einer
Hypertonie helfen, in der Praxis Personen mit einem erhöhten Komplikati-
onsrisiko zu identifizieren und entsprechend zu behandeln. 

Standpunkte und Meinungen
  • Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 11 -- No. 6
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Hypertrophie-Kriterien im EKG sinnvoll? (November 2007)