-->

TELEGRAMM: Langzeitbehandlung mit SSRI ungenügend dokumentiert

  • m -- Deshauer D, Moher D, Fergusson D et al. Selective serotonin reuptake in- hibitors for unipolar depression: a systematic review of classic long-term random- ized controlled trials. CMAJ 2008 (6. Mai); 178: 1293-301 [Link]
  • Zusammengefasst von: Peter Ritzmann
  • infomed screen Jahrgang 12 (2008) , Nummer 4
    Datum der Ausgabe: Juli 2008

Nur sechs randomisierte Studien erfüllten die Einschlusskriterien dieser
Meta-Analyse, in der die Wirkung von länger als sechs Monate dauern-
den Behandlungen mit Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRI) bei
Depressionen untersucht wurde. Zwar sprachen mehr Behandelte auf
die SSRI-Behandlung an als auf Placebo. Der Nutzen bezüglich Remis-
sion war aber nicht signifikant. Keine der Studien dauerte länger als
acht Monate. Für Behandlungen von einem Jahr und länger fehlt bis
heute eine gute Evidenz. 

Standpunkte und Meinungen
  • Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 12 -- No. 4
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Langzeitbehandlung mit SSRI ungenügend dokumentiert (Juli 2008)