-->

TELEGRAMM: Glatzenträger dürfen aufatmen

  • k -- Shahar E, Heiss G, Rosamond WD, Szklo M. Baldness and myocardial infarc- tion in men. Am J Epidemiol 2008 (15. März); 167: 676-83 [Link]
  • Zusammengefasst von:
  • infomed screen Jahrgang 12 (2008) , Nummer 6
    Datum der Ausgabe: November 2008

Da eine Glatze möglicherweise auf einen erhöhten Spiegel männlicher
Hormone hinweist, wird ein Zusammenhang zwischen fehlender Haar-
pracht und koronarer Herzkrankheit vermutet. In der vorliegenden Ko-
hortenstudie bei 5’056 Männern konnte jedoch kein Zusammenhang
zwischen dem Vorliegen einer Glatze, deren Ausmass und Lokalisation
und dem Auftreten eines Herzinfarktes gefunden werden. 

Standpunkte und Meinungen
  • Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 12 -- No. 6
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Glatzenträger dürfen aufatmen (November 2008)