Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist sehr bald in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bis Ende Januar 2020 können Sie das Buch zu stark reduziertem Preis bestellen.

Bestellen!

 bad drug news

Isotretinoin (Roaccutan®): Neue Warnhinweise

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 14. November 2002

In den USA ist die Packungsbeilage von Isotretinoin mit neuen Warnhinweisen versehen worden. Unter den psychiatrischen Nebenwirkungen steht neu, dass Isotretinoin zu aggressivem bzw. gewalttätigem Verhalten führen kann. Zudem sind die Abschnitte ergänzt worden, die einen möglichen Einfluss von Isotretinoin auf den Knochenstoffwechsel beschreiben: So wird zu Vorsicht geraten bei Personen, die in der Vorgeschichte eine Osteoporose oder Osteomalazie aufweisen bzw. die eine Prädisposition für eine Osteoporose haben. Wenn Isotretinoin zusammen mit Steroiden oder mit Phenytoin kombiniert wird, ist ebenfalls von einem erhöhten Risiko ossärer Nebenwirkungen auszugehen. Neue Daten unterstreichen auch die Probleme beim wachsenden Skelett: von den Jugendlichen, die mit Isotretinoin behandelt wurden, klagten 29% über Rücken- und 22% über Gelenkschmerzen.

Information der Herstellerfirma ("Dear Doctor Letter"): http://www.fda.gov/medwatch/SAFETY/2002/accutane_deardoc_10-2002.htm

Neue amerikanische Packungsbeilage (PDF-File, "Acrobat Reader" nötig): http://www.fda.gov/medwatch/SAFETY/2002/accutane_PI_6-02.pdf

 
Isotretinoin (Roaccutan®): Neue Warnhinweise (14. November 2002)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang