Pfefferminzöl bei Reizdarm nicht besser als Placebo

  • Verfasst von: Urspeter Masche
  • Datum: 20. Januar 2022

Wie bisherige Studien vermuten liessen, vermag Pfefferminzöl Reizdarm-Beschwerden zu lindern. Die meisten dieser Untersuchungen sind aber mit Mängeln behaftet. Deshalb wurde eine placebokontrollierte Doppelblindstudie durchgeführt, in der man bei 101 Personen, die an stärkeren Reizdarm-Symptomen litten, die Wirkung von Pfefferminzöl (3-mal 180 mg/Tag) prüfte. Innerhalb von sechs Wochen verminderte sich die Punktezahl gemäss «Irritable Bowel Syndrome Severity Scoring System» (IBS-SSS) in der Pfefferminzöl-Gruppe sogar weniger (−90,8) als in der Placebogruppe (−100,3), wobei es sich nicht um einen signifikanten Unterschied handelte.

Kurzform der Studie aus dem «American Journal of Gastroenterology»: Peppermint Oil Treatment for Irritable Bowel Syndrome: A Randomized Placebo-Controlled Trial

News: Pfefferminzöl bei Reizdarm nicht besser als Placebo (20. Januar 2022)
Copyright © 2022 Infomed-Verlags-AG