bad drug news

Gefährliches Schlafwandeln unter gewissen Schlafmitteln

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 6. Juni 2019

Die FDA hat einen Warnhinweis publiziert, dass unter den sogenannten Z-Medikamenten (Zolpidem [Stilnox® u.a.], Zopiclon [Imovane® u.a.]) Schlafwandeln auftreten kann, verbunden mit Ereignissen oder Verhaltensweisen, die in Einzelfällen tödlich verliefen (Stürze, Autofahren mit Unfällen u.a.). Diese Probleme scheinen unter Z-Medikamenten häufiger zu sein als unter anderen Schlafmitteln. Personen, bei denen unter Z-Medikamenten Schlafwandeln vorgekommen ist, dürfen diese Mittel nicht mehr verwenden.

FDA-Mitteilung: FDA adds Boxed Warning for risk of serious injuries caused by sleepwalking with certain prescription insomnia medicines

 
Gefährliches Schlafwandeln unter gewissen Schlafmitteln (6. Juni 2019)
Copyright © 2019 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang