bad drug news

Risiken von Fluconazol (Diflucan® u.a.) in der Schwangerschaft

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 15. Mai 2019

Vor drei Jahren wurde hier darüber berichtet, dass oral verabreichtes Fluconazol bei schwangeren Frauen das Abortrisiko erhöht (Erhöhtes Abortrisiko durch Fluconazol [Diflucan® u.a.]?). Diese Beobachtung wurde nun in einer kanadischen Fall-Kontroll-Studie bestätigt. Ausserdem zeigte sich in dieser neuen Studie ein signifikanter Zusammenhang zwischen der Einnahme einer höheren Fluconazol-Dosis (mehr als 150 mg) und dem Auftreten von Herzseptumdefekten beim Kind.

Volltext der Studie aus dem «Canadian Medical Association Journal»: Associations between low- and high-dose oral fluconazole and pregnancy outcomes

 
Risiken von Fluconazol (Diflucan® u.a.) in der Schwangerschaft (15. Mai 2019)
Copyright © 2019 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang