infomed-screen

Erhöht eine cholesterinreiche Ernährung doch das kardiovaskuläre Risiko?

k -- Zong VW, Van Horn L, Cornelis MC et al. Associations of dietary cholesterol or egg consumption with incident cardiovascular disease and mortality. JAMA. 2019 Mar 19; 321: 1081-95 [Link]
Zusammengefasst von: Natalie Marty
Kommentiert von: Etzel Gysling
infomed screen Jahrgang 23 (2019) , Nummer 4
Datum der Ausgabe: Juli 2019
Warum diese Studie? Nach wie vor ist umstritten, ob cholesterinreiche Ernährung mit kardiovaskulären Erkrankungen und erhöhter Mortalität einhergeht. Als eines der wichtigsten cholesterinreichen Nah­rungsmittel wurden Eier immer wieder mit einem erhöhten Risiko für koronare Herzkrankheit, Schlaganfall, Herzinsuffi­zienz oder Tod in Verbindung gebracht. Was hat man gefunden? Die aus sechs prospektiven Kohortenstudien stammenden Angaben von 29’615 amerikanischen Erwachsenen (mittlere Beobachtungszeit 17,5 Jahre) wurden vereinheitlicht und analysiert. Jede weitere Portion mit 300 mg Cholesterin pro Tag

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

med111.com

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart