Frühstück zur Gewichtsabnahme eher weglassen?

  • m -- Sievert K, Hussain SM, Page MJ et al. Effect of breakfast on weight and energy intake: systematic review and meta-analysis of randomised controlled trials. BMJ. 2019 Jan 30;364:l42 [Link]
  • Zusammengefasst von: Peter Koller
  • infomed screen Jahrgang 23 (2019) , Nummer 3
    Datum der Ausgabe: Mai 2019
Warum diese Studie? Viele Ernährungsempfehlungen raten zur regelmässigen Einnahme eines Frühstücks als Schutz vor Gewichtszunahme. Die Daten dazu beruhen weitgehend auf Beobachtungs­studien und können durch «selection bias» oder «confoun­ding» verfälscht sein. Neuere randomisierte kontrollierte Studien konnten nicht bestätigen, dass die Einnahme eines Frühstücks eine Gewichtszunahme verhindert. Mit dieser Meta­analyse sollte die vorhandene Evidenz untersucht werden. Was hat man gefunden? 13 randomisierte Studien wurden in die Analyse aufgenommen. Das Weglassen des Frühstücks führte zu

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

Artikel mit Kreditkarte kaufen und sofort lesen!

Alternativ können Sie auch mit Paypal bezahlen:

infomed-screen 23 -- No. 3
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Frühstück zur Gewichtsabnahme eher weglassen? (Mai 2019)