-->

Frühstück zur Gewichtsabnahme eher weglassen?

  • m -- Sievert K, Hussain SM, Page MJ et al. Effect of breakfast on weight and energy intake: systematic review and meta-analysis of randomised controlled trials. BMJ. 2019 Jan 30;364:l42 [Link]
  • Zusammengefasst von: Peter Koller
  • infomed screen Jahrgang 23 (2019) , Nummer 3
    Datum der Ausgabe: Mai 2019
Warum diese Studie? Viele Ernährungsempfehlungen raten zur regelmässigen Einnahme eines Frühstücks als Schutz vor Gewichtszunahme. Die Daten dazu beruhen weitgehend auf Beobachtungs­studien und können durch «selection bias» oder «confoun­ding» verfälscht sein. Neuere randomisierte kontrollierte Studien konnten nicht bestätigen, dass die Einnahme eines Frühstücks eine Gewichtszunahme verhindert. Mit dieser Meta­analyse sollte die vorhandene Evidenz untersucht werden. Was hat man gefunden? 13 randomisierte Studien wurden in die Analyse aufgenommen. Das Weglassen des Frühstücks führte zu
Geschätzte Lesedauer: Von 2 bis 3 Minuten

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

Artikel mit Kreditkarte kaufen und sofort lesen!

Alternativ können Sie auch mit Paypal bezahlen:

infomed-screen 23 -- No. 3
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Frühstück zur Gewichtsabnahme eher weglassen? (Mai 2019)