infomed-screen

Kortikosteroide auch kurzfristig nicht ganz so harmlos

k -- Waljee AK, Rogers MA, Lin P et al. Short term use of oral corticosteroids and related harms among adults in the United States: population based cohort study. BMJ 2017 (12. April); 357: j1415 [Link]
Zusammengefasst von: Renato L. Galeazzi
infomed screen Jahrgang 21 (2017) , Nummer 4
Datum der Ausgabe: Juli 2017
Die vielfältigen unerwünschten Wirkungen einer langfristigen Behandlung mit Steroiden sind hinlänglich bekannt und werden meist auch bei der Indikationsstellung und Dosierung berücksichtigt. Für kurzdauernde Verschreibungen hingegen wird häufig angenommen, dass die unerwünschten Wirkungen vernachlässigbar seien – eine Annahme allerdings, die kaum mit Studiendaten belegt ist. Daher hat eine Gruppe der Universität von Michigan die mit einer kurzfristigen Ste­roidbehandlung verbundenen Risiken untersucht. Zu diesem Zweck wurden Personen im Alter von 18 bis 64 Jahren, die  während

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

med111.com

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart