Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist sehr bald in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bis Ende Januar 2020 können Sie das Buch zu stark reduziertem Preis bestellen.

Bestellen!

infomed-screen

Kleinkinder sollen Eier essen!

r -- Natsume O, Kabashima S, Nakazato J et al. Two-step egg introduction for prevention of egg allergy in high-risk infants with eczema (PETIT): a randomised, double-blind, placebo-controlled trial. Lancet 2017 (21. Januar); 389: 276-86 [Link]
Zusammerfasser(in): Alexandra Röllin
infomed screen Jahrgang 21 (2017) , Nummer 2
Datum der Ausgabe: April 2017

Die frühe Einführung von potentiellen Allergenen vermindert offenbar das Risiko einer Nahrungsmittelallergie. So war in dieser japanischen Doppelblindstudie das Risiko für eine Hühnerei-Allergie bei denjenigen Kindern geringer, deren Ernährung im Alter von 6 bis 12 Monaten mit einer täglichen Dosis Ei-Pulver ergänzt worden war: In der Eipulver-Gruppe entwickelten nur 8% der Kinder eine Hühnerei-Allergie im Gegensatz zu 38% der Kinder in der Placebo-Gruppe.

Telegramm von Alexandra Röllin

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 21 -- No. 2
Infomed Home | infomed-screen Index
Kleinkinder sollen Eier essen! (April 2017)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

med111.com

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Ãœbersicht
aAndere Studienart