infomed-screen

Alpha-Blocker begünstigen Passage von grösseren Uretersteinen

m -- Hollingsworth JM, Canales BK, Rogers MA et al. Alpha blockers for treatment of ureteric stones: systematic review and meta-analysis. BMJ 2016 (1. Dezember); 355: i6112 [Link]
Zusammengefasst von: Peter Koller
infomed screen Jahrgang 21 (2017) , Nummer 2
Datum der Ausgabe: April 2017
Da mit Alpha-Blockern (z.B. Tamsulosin, Pradif® u.a.) gemäss mehreren randomisierten Studien und Meta-Analysen die Passage von Uretersteinen verbessert werden soll, wird in unzähligen Guidelines denn auch empfohlen, diese zum Begünstigen eines rascheren Steinabgangs und zum Vermeiden chirurgischer Eingriffe zu verabreichen. Aufgrund einer neueren – grossen und qualitativ hochwertigen – Doppelblindstudie, welche keinen Nutzen von Alpha-Blockern gegenüber Placebo zeigen konnte, wurde dieses Konzept jedoch in Frage gestellt.1 Mit der vorliegenden aktuellen Meta-Analyse sollte deshalb versucht

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

med111.com

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart