Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist sehr bald in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bis Ende Januar 2020 können Sie das Buch zu stark reduziertem Preis bestellen.

Bestellen!

infomed-screen

Subklinische Schilddrüsendysfunktion und Frakturrisiko

k -- Lee JS, Buzkova P, Fink HA et al. Subclinical thyroid dysfunction and incident hip fracture in older adults. Arch Intern Med 2010 (22. November); 170: 1876-83 [Link]
Zusammerfasser(in): Alexandra Röllin
infomed screen Jahrgang 15 (2011) , Nummer 2
Datum der Ausgabe: April 2011

Eine klinisch manifeste Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse gilt als Risikofaktor für osteoporotische Frakturen. Unklar ist, ob dies auch für die – im Alter sehr häufigen – subklinischen Formen gilt. In der hier beobachteten Kohorte von mehr als 39'000 Personen im Alter von über 65 Jahren traten Hüftfrakturen bei Männern mit subklinischer Hypothyreose rund doppelt so häufig und bei subklinischer Hyperthyreose rund dreimal so häufig auf wie bei normalen Laborwerten. Interessanterweise konnte bei Frauen kein solcher Zusammenhang beobachtet werden. Ob eine Behandlung nur aufgrund der Laborwerte das gezeigte Risiko zu beeinflussen vermag, bleibt allerdings unklar – somit können keine Empfehlungen für die Praxis gemacht werden.

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 15 -- No. 2
Infomed Home | infomed-screen Index
Subklinische Schilddrüsendysfunktion und Frakturrisiko (April 2011)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

med111.com

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Ãœbersicht
aAndere Studienart