-->

TELEGRAMM: HIV: Langzeit-Nichtprogression auch bei Kindern selten

  • k -- Warszawski J, Lechenadec J, Faye A et al. Long-term nonprogression of HIV infection in children: evaluation of the ANRS prospective French Pediatric Cohort. Clin Infect Dis 2007 (15. September); 45: 785-94 [Link]
  • Zusammengefasst von:
  • infomed screen Jahrgang 12 (2008) , Nummer 1
    Datum der Ausgabe: Januar 2008

Eine HIV-Infektion schreitet bei Kindern häufig schneller voran als bei
Erwachsenen. Trotzdem gibt es aber auch Hinweise, dass jüngere
Infizierte eine grössere Chance haben, ohne Behandlung über längere Zeit keine Krankheitsprogression zu  erleiden. In dieser französischen
Kohortenstudie war der Anteil HIV-infizierter Kinder, die ohne Behand-
lung nach 10 Jahren noch keine Krankheitssymptome entwickelt hatten,
aber klein (2%). Dieser Anteil ist vergleichbar mit Zahlen bei erwachse-
nen Infizierten. 

Standpunkte und Meinungen
  • Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 12 -- No. 1
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
HIV: Langzeit-Nichtprogression auch bei Kindern selten (Januar 2008)