infomed-screen

Langzeitbehandlung mit SSRI ungenügend dokumentiert

m -- Deshauer D, Moher D, Fergusson D et al. Selective serotonin reuptake in- hibitors for unipolar depression: a systematic review of classic long-term random- ized controlled trials. CMAJ 2008 (6. Mai); 178: 1293-301 [Link]
Zusammengefasst von: Peter Ritzmann
infomed screen Jahrgang 12 (2008) , Nummer 4
Datum der Ausgabe: Juli 2008

Nur sechs randomisierte Studien erfüllten die Einschlusskriterien dieser
Meta-Analyse, in der die Wirkung von länger als sechs Monate dauern-
den Behandlungen mit Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRI) bei
Depressionen untersucht wurde. Zwar sprachen mehr Behandelte auf
die SSRI-Behandlung an als auf Placebo. Der Nutzen bezüglich Remis-
sion war aber nicht signifikant. Keine der Studien dauerte länger als
acht Monate. Für Behandlungen von einem Jahr und länger fehlt bis
heute eine gute Evidenz. 

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 12 -- No. 4
Infomed Home | infomed-screen Index
Langzeitbehandlung mit SSRI ungenügend dokumentiert (Juli 2008)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

med111.com

infomed-screen abonnieren

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart