Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist sehr bald in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bis Ende Januar 2020 können Sie das Buch zu stark reduziertem Preis bestellen.

Bestellen!

infomed-screen

Unnötige Antibiotika bei chronischen Prostatabeschwerden

a -- Taylor BC, Noorbaloochi S, McNaughton-Collins M et al. Excessive antibiotic use in men with prostatitis. Am J Med 2008 (Mai); 121, 444-9 [Link]
Zusammerfasser(in): Alexandra Röllin
infomed screen Jahrgang 12 (2008) , Nummer 5
Datum der Ausgabe: September 2008

Bei akuter oder chronisch bakterieller Prostatitis ist der Nutzen von An-
tibiotika nachgewiesen. Bei Beschwerden der Prostata mit fehlendem
Infektnachweis hingegen – auch «chronic pelvic pain syndrom» genannt
– bringen Antibiotika nichts. In dieser Studie wird anhand der Analyse
von Medikamentenverschreibungsdaten gezeigt, dass trotzdem in rund
69% dieser Fälle Antibiotika verordnet werden. Diese Zahl muss in Be-
zug auf Resistenzentwicklung, Nebenwirkungen und Kosten nachdenk-
lich stimmen. 

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 12 -- No. 5
Infomed Home | infomed-screen Index
Unnötige Antibiotika bei chronischen Prostatabeschwerden (September 2008)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

med111.com

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Ãœbersicht
aAndere Studienart