-->

TELEGRAMM: Rezidive nach Schulterluxation

  • k -- Hovelius L, Olofsson A, Sandstrom B et al. Nonoperative treatment of primary anterior shoulder dislocation in patients forty years of age and younger: a prospective twenty-five-year follow-up. J Bone Joint Surg Am 2008 (Mai); 90: 945-52 [Link]
  • Zusammengefasst von:
  • infomed screen Jahrgang 12 (2008) , Nummer 6
    Datum der Ausgabe: November 2008

In einer Kohorte, die 25 Jahre lang beobachtet wurde, hatten 43% der
Untersuchten nach einer ersten vorderen Schulterluxation nie mehr
und 7% nur einmalig eine weitere Luxation dieser Schulter. 14% hatten
mehrere Luxationen, stabilisierten sich aber über die Zeit. 27% wurden
wegen einer Instabilität der Schulter operiert. Eine Immobilisation nach
der ersten Luxation schien keinen Einfluss auf die spätere Stabilität der
Schulter zu haben. 

Standpunkte und Meinungen
  • Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 12 -- No. 6
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Rezidive nach Schulterluxation (November 2008)