Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist sehr bald in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bis Ende Januar 2020 können Sie das Buch zu stark reduziertem Preis bestellen.

Bestellen!

infomed-screen

AV-Block ersten Grades — gutartig oder nicht?

k -- Cheng S, Keyes MJ, Larson MG et al. Long-term outcomes in individuals with prolonged PR interval or first-degree atrioventricular block. JAMA 2009 (24. Juni); 301: 2571-7 [Link]
Zusammerfasser(in): Lorenz Räber
infomed screen Jahrgang 13 (2009) , Nummer 5
Datum der Ausgabe: September 2009

Die atrioventrikuläre Blockierung (AV-Block) ersten Grades entspricht einer Verlängerung des PR-Intervalls im EKG auf mehr als 200 ms. Meistens wird die Diagnose zufällig gestellt. Bisher wird in der Regel einem nicht medikamentös verursachten AV-Block ersten Grades keine relevante klinische Bedeutung zugeschrieben. Von 7'575 Untersuchten aus der Framingham-Studie, die über 20 Jahre hinweg beobachtet wurden, war bei 124 bereits zu Beginn der Studie ein erstgradiger AV-Block nachweisbar. Untersucht wurde das Risiko für ein Vorhofflimmern, eine Schrittmacher- Implantation und das Sterberisiko.

Personen mit einem AV-Block ersten Grades hatten nach Korrektur für andere Risikofaktoren ein doppelt so hohes Risiko für das Auftreten eines Vorhofflimmerns, ein dreifach erhöhtes Risiko für eine Schrittmacherimplantation und ein 1,4-fach erhöhtes Sterberisiko. Auch wenn Personen mit einer möglichen medikamentösen Ursache der AV-Blockade von der Analyse ausgeschlossen wurden, veränderte dies die Resultate nicht massgeblich.

Der gutartige Charakter des AV-Blocks ersten Grades wird in Frage gestellt. Dass sich dieser im Verlauf zu einem höhergradigen AV-Block entwickeln kann und dann ein Schrittmacher notwendig wird, erscheint plausibel. Unklar ist hingegen, wie ein vermehrtes Auftreten von Vorhofflimmern und eine erhöhte Sterberate als Folge eines erstgradigen AV-Block erklärt werden könnten. Deswegen sind die Resultate dieser Beobachtungsstudie mit Vorsicht zu werten. Der AV-Block ersten Grades ist wohl eher ein Risikomarker als ein Risikofaktor.

Zusammengefasst von Lorenz Räber

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 13 -- No. 5
Infomed Home | infomed-screen Index
AV-Block ersten Grades — gutartig oder nicht? (September 2009)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

med111.com

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Ãœbersicht
aAndere Studienart