infomed-screen

Vitamin E: noch eine negative Studie

r -- Lee I-M, Cook NR, Gaziano JM et al. Vitamin E in the primary prevention of cardiovascular disease and cancer. The Women’s Health Study: a randomized controlled trial. JAMA 2005 (6. Juli); 294: 56-65
Zusammengefasst von: Peter Jüni
Kommentiert von: Peter Jüni
infomed screen Jahrgang 9 (2005) , Nummer 9
Datum der Ausgabe: September 2005

Man nimmt an, dass Vitamin E freie Radikale neutralisiert und somit den oxidativen Stress reduziert. Deswegen wurde dieses fettlösliche Vitamin für die Prävention von Herz- Kreislauferkrankungen empfohlen. Mehrere grosse randomisierte Studien haben aber eine präventive Wirkung nicht belegen können. Eine kürzlich publizierte Meta-Analyse fand sogar eine dosisabhängige Erhöhung der Gesamtmortalität bei Dosen von 400 IU oder mehr pro Tag (siehe infomed- screen Januar 2005). In der hier beschriebenen «Women’s Health Study» erhielten 39’876 gesunde amerikanische Frauen im Alter von mindestens 45 Jahren entweder Vitamin E (600 IU jeden zweiten Tag) oder Placebo. Primärer Endpunkt war die Zahl schwerer kardiovaskulärer Ereignisse: Herzinfarkt, Hirnschlag oder Tod an kardiovaskulärer Erkrankung.

Während einer durchschnittlichen Beobachtungsdauer von 10 Jahren traten 482 Ereignisse in der Vitamin E-Gruppe und 517 in der Placebo-Gruppe auf, was einem relativen Risiko (RR) von 0,93 (95% CI 0,82–1,05) entspricht.
Die Gesamtsterblichkeit unter Vitamin E war mit einem RR von 1,04 (95% CI 0,93 – 1,16) tendenziell erhöht.

Diese grossangelegte, methodologisch saubere Studie bei Frauen zeigt, wie zuvor andere Studien bei beiden Geschlechtern, keinen klar positiven Effekt von Vitamin E und eine beunruhigende Tendenz zu einer vermehrten Sterblichkeit, die konsistent ist mit obengenannter Meta-Analyse. Vitamin- E-Dosen von über 400 IU pro Tag sollten klar vermieden werden, die Vorsicht verlangt auch einen zurückhaltenden Umgang mit etwas tieferen Dosen.

Zusammengefasst von Peter Jüni

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 9 -- No. 9
Infomed Home | infomed-screen Index
Vitamin E: noch eine negative Studie (September 2005)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

med111.com

infomed-screen abonnieren

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart