Bild des Monats

Schweizer Meerträubel (Ephedra helvetica)

August 2019

Schweizer Meerträubel (Ephedra helvetica)

Ephedra ist die einzige Gattung in der Familie der Meerträubelgewächse (Ephedraceae). Die ca. 70 Arten sind auf allen Kontinenten (ausser Australien) verstreut, aber nirgends häufig. Unsere Pflanze des Monats kommt in den Trockentälern der Alpen  wie z.B. im Wallis, Aostatal, Vinschgau und in den französischen Alpen vor. Die Familie ist isoliert und sehr alt, eine Verwandte ist Welwitschia mirabilis (siehe auch Bild des Monats vom November 2011). Meerträubel gehören wie die Nadelbäume zu den Nacktsamern (Gymnospermen). Der Zwergstrauch wird 10 bis 25 cm hoch, blüht im Mai mit unscheinbar gelben Blüten, im Sommer erscheinen die roten Früchte.

Ephedra-Arten werden in der chinesischen Medizin unter dem Namen Ma Huang seit über 5000 Jahren verwendet. In der westlichen Medizin wird hauptsächlich der Reinstoff Ephedrin und verwandte Alkaloide eingesetzt, zum Beispiel gegen Schnupfen.

Mein Bild stammt vom Mont d’Orge bei Sion VS.

 

 
Bild des Monats
Infomed Home
Schweizer Meerträubel (Ephedra helvetica) (August 2019)
Copyright © 2019 Infomed-Verlags-AG
Archiv
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
pharma-kritik Links
pharma-kritik abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang