Die neuesten News

Hier finden Sie die Liste sämtlicher Bad Drug News und Telegramme seit dem Jahr 2000, chronologisch geordnet. Bitte beachten Sie, dass wir nicht sicherstellen können, dass alle Hyperlinks noch funktionieren.

Konvulsionen bei nicht-sedierenden Antihistaminika (14. Februar 2003)Drospirenon/Yasmin®: Thromboembolien (10. Februar 2003)"Postmarketing"-Studie von Salmeterol (Serevent®) vorzeitig gestoppt (31. Januar 2003)Lymphoproliferative Erkrankungen unter Etanercept (Enbrel®) und Infliximab (Remicade®) (24. Januar 2003)Ethinylestradiol/Cyproteronacetat (Diane 35®): Thromboembolierisiko beachten (17. Januar 2003)Nefazodon (Nefadar®) wird in Europa zurückgezogen (10. Januar 2003)Pergolid (Permax®) möglicherweise mit Herzklappenfehlern assoziiert (3. Januar 2003)Echinacea zeigte keine Wirkung bei Erkältung (27. Dezember 2002)Triptane können relativ schnell zu medikamenteninduzierten Kopfschmerzen führen (20. Dezember 2002)Epoetin alfa (Eprex®) soll bei Niereninsuffizienz nicht mehr subkutan verabreicht werden (13. Dezember 2002)Geschmacksstörung unter Eprosartan (Teveten®) und anderen Sartanen (6. Dezember 2002)Ergotamine: Gefährliche Kombination mit CYP3A4-Hemmern (28. November 2002)Erhöhtes Risiko zerebrovaskulärer Ereignisse unter Risperidon (Risperdal®) (22. November 2002)Isotretinoin (Roaccutan®): Neue Warnhinweise (14. November 2002)Rofecoxib (Vioxx®): Hohe Dosen scheinen Herzinfarktrisiko zu erhöhen (4. November 2002)Lepirudin (Refludan®): allergisch bedingte Todesfälle (30. Oktober 2002)Sildenafil (Viagra®): Neurologische und psychiatrische Komplikationen (6. September 2002)Vitaminpräparate schützen nicht vor grippalen Infekten (15. August 2002)Hormonstudie vorzeitig beendet (13. Juli 2002)Hormonsubstitution in der Postmenopause zeigt keinerlei präventiven Nutzen (5. Juli 2002)Sind COX-2-Hemmer wirklich besser Magen-Darm-verträglich? (7. Juni 2002)Sirolimus (Rapamune®): Erhöhte Komplikationsrate bei Lebertransplantierten (24. Mai 2002)Mumps-Impfung mit Rubini-Impfstamm obsolet (19. April 2002)Sibutramin (Reductil®) in Bedrängnis (2. April 2002)Laktatazidose/Guillain-Barré-Syndrom unter Stavudin (Zerit®) (15. März 2002)Dopaminagonisten und Schläfrigkeit (8. März 2002)Tramadol (Tramal® u.a.) und Serotoninsyndrom - Interaktion mit Antidepressiva (22. Februar 2002)Erhöht auch Paracetamol das Risiko von Blutungen im oberen Gastrointestinaltrakt? (8. Februar 2002)Demyelinisierung als Nebenwirkung der TNFa-Hemmer Etanercept (Enbrel®) und Infliximab (Remicade®)? (2. Februar 2002)Clozapin (Leponex®): Warnung vor kardialen Nebenwirkungen (25. Januar 2002)Amfebutamon (Bupropion, Zyban®): Update zu den Nebenwirkungen (18. Januar 2002)Alendronat (Fosamax®) kann möglicherweise eine Pankreatitis verursachen (11. Januar 2002)Glitazone: Vorsicht bei Herzinsuffizienz (30. November 2001)Aplastische Anämie unter Epoetin alfa (Eprex®) (25. November 2001)Capecitabin (Xeloda®): Interaktion mit oralen Antikoagulantien (9. November 2001)Opportunistische Infekte und Herzinsuffizienz unter Infliximab (Remicade®) (26. Oktober 2001)Fördern Serotonin-Wiederaufnahmehemmer gastrointestinale Blutungen? (12. Oktober 2001)Myopie und Glaukom unter Topiramat (Topamax® ) (30. September 2001)Cerivastatin (Lipobay®) abgestürzt (8. August 2001)Mehr Thrombosen unter Kontrazeptiva der dritten Generation (21. Juli 2001)Hepatotoxizität von Nefazodon (10. Juli 2001)Amlodipin bei hypertensiver Nephropathie enttäuschend (22. Juni 2001)Kinder sollen nicht mit Propofol (Disoprivan®) sediert werden (8. Juni 2001)ACE-Hemmer schützen bei koronaren Stents nicht vor Restenose (8. Juni 2001)Erhöhte Mortalität unter Irinotecan/Fluorouracil/Calciumfolinat (2. Juni 2001)Itraconazol und Terbinafin: Warnungen der FDA (15. Mai 2001)Wie gut wirkt Johanniskraut wirklich? (4. Mai 2001)Statine haben keinen Einfluss auf Frakturrisiko (27. April 2001)Teratogenität von Antiepileptika bestätigt sich klar (20. April 2001)Östrogene in der Postmenopause sind mit erhöhtem Ovarialkarzinom-Risiko assoziiert (4. April 2001)