Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist sehr bald in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bis Ende Januar 2020 können Sie das Buch zu stark reduziertem Preis bestellen.

Bestellen!

 bad drug news

Antipyretika bei septischem Fieber: Kein Einfluss auf die Mortalität

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 8. Mai 2017

In einer Metaanalyse wurden acht kontrollierte und acht Beobachtungsstudien zusammengefasst, in denen Patienten und Patientinnen mit einer Sepsis zur Fiebersenkung Paracetamol oder einen nicht-steroidalen Entzündungshemmer erhalten hatten. Als primärer Endpunkt wurde die 28-Tages-Mortalität in Antipyretika- und Kontrollgruppen verglichen. Mit Antipyretika liess sich die 28-Tages-Mortalität zwar minim senken, der Unterschied war jedoch nicht signifikant: bei den kontrollierten Studien ergab sich ein relatives Risiko von 0,93 (0,79–1,09), bei den Beobachtungsstudien eine «Odds Ratio» von 0,90 (0,54–1,51).

Volltext der Metaanalyse aus «Critical Care Medicine»: Antipyretic Therapy in Critically Ill Septic Patients: A Systematic Review and Meta-Analysis

 
Antipyretika bei septischem Fieber: Kein Einfluss auf die Mortalität (8. Mai 2017)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang