Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist sehr bald in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bis Ende Januar 2020 können Sie das Buch zu stark reduziertem Preis bestellen.

Bestellen!

 bad drug news

Schwere Hautreaktionen unter Pembrolizumab (Keytruda®)

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 22. März 2017

Pembrolizumab wirkt als sogenannter Immun-Checkpoint-Hemmer, welche die Immunantwort gegen Tumorzellen fördern, und wird eingesetzt beim fortgeschrittenen Melanom und nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom. Pembrolizumab kann als Nebenwirkungen mannigfache immunvermittelte Reaktionen hervorrufen. Dazu gehören laut einer Warnung der kanadischen Arzneimittelbehörde auch die potentiell lebensbedrohlichen Hautreaktionen wie das Stevens-Johnson-Syndrom und die toxische epidermale Nekrolyse.

Mitteilung von «Health Canada»: Pembrolizumab –€ Risk of Severe Skin Reactions: Stevens-Johnson Syndrome and Toxic Epidermal Necrolysis

Übersichtsartikel zu Pembrolizumab: Pembrolizumab

 
Schwere Hautreaktionen unter Pembrolizumab (Keytruda®) (22. März 2017)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang