bad drug news

Tibolon (Livial®): Studienabbruch wegen vermehrter Schlaganfälle

Verfasst von: Urspeter Masche
Datum: 28. Februar 2006

Tibolon ist ein synthetisches Steroidhormon, das gegen Postmenopausen-Beschwerden und zur Osteoporoseprophylaxe eingesetzt wird. In einer grossen Untersuchung ("Long term Intervention on Fractures and other endpoints Trial" = LIFT-Studie) fand man bei einer Zwischenanalyse, dass mit Tibolon behandelte Frauen zwar weniger osteoporotische Frakturen, dafür aber häufiger Schlaganfälle erlitten hatten als diejenigen der Kontrollgruppe, weshalb nun die Studie vorzeitig abgebrochen wurde.

Information zum Abbruch der Tibolon-Studie:
http://www.dkma.dk/1024/visUKLSArtikel.asp?artikelID=8196

"pharma-kritik"-Nummer zu Tibolon (nur mit Abonnement/Passwort zugänglich):
http://www.infomed.org/pharma-kritik/pk05a-03.html

 
Tibolon (Livial®): Studienabbruch wegen vermehrter Schlaganfälle (28. Februar 2006)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang