Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist sehr bald in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bis Ende Januar 2020 können Sie das Buch zu stark reduziertem Preis bestellen.

Bestellen!

 bad drug news

Akute Niereninsuffizienz unter Natriumphosphat-haltigen Laxantien

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 26. Mai 2006

Die amerikanische FDA macht darauf aufmerksam, dass Natriumphosphat-haltige Laxantien (z.B. Colophos®), die peroral zur Darmreinigung vor Kolonuntersuchungen oder -eingriffen eingesetzt werden, in seltenen Fällen zu einem akuten Nierenversagen führen können. Es handelt sich dabei um eine akute Phosphatnephropathie, gekennzeichnet durch Tubulusschäden und Ablagerungen von Kalziumphosphat-Kristallen. Das Risiko ist erhöht bei älteren Leuten, bei vorbestehender Nierenfunktionsstörung, bei Volumenmangel sowie bei gleichzeitiger Einnahme von Diuretika, ACE-Hemmern, Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten und nicht-steroidalen Entzündungshemmern. Als Prophylaxe sollte die Anwendung solcher Laxantien immer von einer genügenden Flüssigkeitsaufnahme begleitet sein. Mitteilung der FDA:
http://www.fda.gov/cder/drug/InfoSheets/HCP/OSP_solutionHCP.htm

 
Akute Niereninsuffizienz unter Natriumphosphat-haltigen Laxantien (26. Mai 2006)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang