bad drug news

Krebsrisiko unter Pioglitazon (Actos)

Verfasst von: Etzel Gysling
Datum: 12. August 2015

Geäss einer Fall-Kontroll-Studie innerhalb einer grossen amerikanischen Kohorte (Kaiser Permanente Northern California) traten bei Diabeteskranken, die mit Pioglitazon behandelt wurden, zwar numerisch mehr Fälle von Blasenkrebs auf als bei solchen, die das Medikament nicht erhielten. Die statistische Auswertung ergab jedoch keinen signifikanten Unterschied zwischen den Gruppen - ein erhöhtes Blasenkrebs-Risiko lässt sich damit allerdings nicht ausschliessen. Die Studie begann 1997; etwa ein Drittel der mit Pioglitazon Behandelten nahm das Medikament während mehr als acht Jahren, ein weiteres Drttel während mindestens vier Jahren.

Die Frage nach anderen Karzinomen ergab überraschenderweise für Pioglitazon-Behandelte ein signifikant erhöhtes Risiko eines Pankreas- und eines Prostatakrebses.

Link zum Abstract

 
Krebsrisiko unter Pioglitazon (Actos) (12. August 2015)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang