bad drug news

Gefährliche Hautreaktionen bei Clobazam (Urbanyl®)

Verfasst von: Urspeter Masche
Datum: 6. Dezember 2013

Die amerikanische FDA hat eine Warnung verschickt, wonach das Benzodiazepin Clobazam in seltenen Fällen ein Stevens-Johnson-Syndrom oder eine toxische epidermale Nekrolyse verursachen kann. Das grösste Risiko bestehe in den ersten acht Wochen einer Clobazam-Verabreichung bzw. bei Wiederaufnahme einer vorübergehend unterbrochenen Clobazam-Behandlung. 


FDA-Mitteilung: FDA warns of serious skin reactions with the anti-seizure drug clobazam and has approved label changes

 
Gefährliche Hautreaktionen bei Clobazam (Urbanyl®) (6. Dezember 2013)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang