Amfepramon / Phentermin

  • Verfasst von: Etzel Gysling
  • Datum: 5. Mai 2000

Entsprechend einer Empfehlung des Committee for Proprietary Medicinal Products (CPMP) der EU verschwinden Amfepramon (Diethylpropion) und Phentermin sowie einige weitere, weniger bekannte Appetitzügler vom EU-Markt. Das CPMP hat keine neuen Probleme mit diesen Appetitzüglern festgestellt, betrachtet jedoch das Nutzen/Risiko-Verhältnis dieser Substanzen für ungünstig. In der Schweiz sind zur Zeit sowohl Amfepramon (Markennamen: Préfamone, Regenon, Tenuate retard) als auch Phentermin (Adipex, Ionamine, Normaform) immer noch erhältlich.

Lesen Sie die Mitteilung des CPMP im Original: http://www.eudra.org/humandocs/PDFs/PR/232599en.pdf

Ein Editorial zu "Heart Valve Disorders and Appetite-Suppressant Drugs" (mit zahlreichen Links zu Medline-Abstracts und anderen Dokumenten): http://jama.ama-assn.org/issues/v283n13/full/jed00002.html

News: Amfepramon / Phentermin (5. Mai 2000)
Copyright © 2023 Infomed-Verlags-AG