Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist sehr bald in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bis Ende Januar 2020 können Sie das Buch zu stark reduziertem Preis bestellen.

Bestellen!

 bad drug news

Erhöhte Mortalität unter Irinotecan/Fluorouracil/Calciumfolinat

Autor(in): Etzel Gysling
Datum: 2. Juni 2001

Nach Studienresultaten, die im September 2000 im New England Journal of Medicine erschienen sind, wird die Prognose von Personen mit einem metastasierenden kolorektalen Karzinom verbessert, wenn sie Irinotecan (Campto®) zusätzlich zu Fluorouracil und Calciumfolinat (Leucovorin) erhalten. In dieser Studie überlebten Kranke, die die Dreierkombination erhielten, durchschnittlich 14,8 Monate; diejenigen, die nur Fluorouracil/Calciumfolinat erhielten, überlebten nur 12,6 Monate. Nun sind aber in zwei weiteren Studien, in denen die Dreierkombination Irinotecan/Fluorouracil/Calciumfolinat eingesetzt wurde, innerhalb von 60 Tagen nach Behandlungsbeginn wesentlich mehr Todesfälle als in den Vergleichsgruppen beobachtet worden. Die häufigsten unmittelbaren Ursachen der 28 Todesfälle waren Neutropenie oder Sepsis sowie Dehydratation infolge von Durchfall und Erbrechen. Die Aufnahme von weiteren Personen in diese beiden Studien wurde vorläufig gestoppt.

Originalartikel mit den Resultaten der ersten Studie (Gratispasswort notwendig): http://content.nejm.org/cgi/content/full/343/13/905

«Early release» des Berichtes über die Toxizität (wahrscheinlich bis 21. Juni 2001 gratis abrufbar): http://www.nejm.org/feature.asp

 
Erhöhte Mortalität unter Irinotecan/Fluorouracil/Calciumfolinat (2. Juni 2001)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang