Interstitielle Nephritis durch 5-Aminosalizylate

  • Verfasst von: Urspeter Masche
  • Datum: 15. September 2022

Eine systematische Übersicht zu den in der Literatur publizierten Fallberichten erinnert daran, dass Aminosalizylate wie Sulfasalazin (Salazopyrin®) und Mesalazin (Asacol® u.a.) – die vor allem bei chronischen entzündlichen Darmerkrankungen verwendet werden – eine interstitielle Nephritis hervorrufen können. Die Latenzzeit bis zum Auftreten der interstitiellen Nephritis betrug bei den beobachteten Fällen im Median 2,3 Jahre.

Volltext der Übersicht aus dem «European Journal of Medical Research»: 5-ASA induced interstitial nephritis in patients with inflammatory bowel disease: a systematic review

News: Interstitielle Nephritis durch 5-Aminosalizylate (15. September 2022)
Copyright © 2022 Infomed-Verlags-AG