-->

Atezolizumab (Tecentriq®) und autoimmune hämolytische Anämie

  • Verfasst von: Urspeter Masche
  • Datum: 7. März 2021

Unter der Behandlung mit Atezolizumab, einem monoklonalen Antikörper zur Therapie von gewissen Lungen- und anderen Karzinomen, sind einzelne Fälle einer autoimmunen hämolytischen Anämie vorgekommen, wobei ein kausaler Zusammenhang als möglich betrachtet wird.

Mitteilung der kanadischen Arzneimittelbehörde: Atezolizumab – Assessing the Potential Risk of Autoimmune Hemolytic Anemia

News: Atezolizumab (Tecentriq®) und autoimmune hämolytische Anämie (7. März 2021)
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG