Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist nun in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bestellen Sie hier dieses wichtige Hilfsmittel für die tägliche Praxis.

Bestellen!

 telegramm

Elektronische Zigaretten

Verfasst von: Urspeter Masche
Datum: 8. Januar 2014

Eine kurze Übersicht im amerikanischen «Medical Letter on Drugs and Therapeutics» befasst sich mit den elektronischen Zigaretten (E-Zigaretten), batteriebetriebenen Geräten, die Nikotin oder Geschmacks- bzw. Geruchsstoffe verdampfen. Die häufigsten Nebenwirkungen, die bei ihrer Anwendung auftreten, sind Schleimhautreizungen in Mund und Rachen sowie trockener Husten. E-Zigaretten können auch zu einer Nikotinabhängigkeit führen und möglicherweise das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen erhöhen. Von der FDA sind sie bislang nicht für die Rauchentwöhnung zugelassen: ihre Wirksamkeit ist diesbezüglich nicht belegt, und über Langzeiteffekte ist zu wenig bekannt.


Volltext aus dem «Medical Letter on Drugs and Therapeutics»: Electronic Cigarettes

 
Elektronische Zigaretten (8. Januar 2014)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

mailingliste abonnieren

Ressourcen Links
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
aktueller pharma-kritik jahrgang
pharma-kritik neu im web
Bad Drug News index