telegramm

Erenumab

Verfasst von: Etzel Gysling
Datum: 7. Dezember 2018

Ein neues Medikament, das zur Prävention bei Migräne eingesetzt werden kann. Erenumab, das einmal monatlich subkutan injiziert wird, hat sich insbesondere bei episodischer Migräne in mehreren Studien als wirksamer als Placebo gezeigt. Es ist jedoch bisher nicht kontrolliert mit anderen zur Migräneprävention geeigneten Medikamenten verglichen worden. Zudem ist seine Langzeitverträglichkeit noch nicht genügend untersucht.

 

 
Erenumab (7. Dezember 2018)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

Ressourcen Links
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
aktueller pharma-kritik jahrgang
pharma-kritik neu im web
Bad Drug News index