infomed-screen

Lipide: LDL-Senkung wichtiger als HDL-Erhöhung

m -- Briel M, Ferreira-Gonzalez I, You JJ et al. Association between change in high density lipoprotein cholesterol and cardiovascular disease morbidity and mortality: systematic review and meta-regression analysis. BMJ 2009 (16. Februar); 338:b92 [Link]
Zusammerfasser(in): Alexandra Röllin
infomed screen Jahrgang 13 (2009), Nummer 3
Datum der Ausgabe: Mai 2009

In dieser grossen Meta-Analyse werden 108 Studien zusammengefasst,
in denen bei 299’310 Personen versucht wurde, das HDL («high density lipoprotein») mit Medikamenten oder Diät zu erhöhen. Der Nutzen
lipidbeeinflussender Massnahmen auf die Rate an koronaren Ereignis-
sen und Todesfällen war vor allem auf eine Senkung des LDL («low
density lipoprotein») zurückzuführen. Korrigierte man die Resultate für
diesen Faktor, konnte kein Einfluss der Höhe des HDL mehr gefunden
werden. 

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 13 -- No. 3
Infomed Home | infomed-screen Index
Lipide: LDL-Senkung wichtiger als HDL-Erhöhung (Mai 2009)
Copyright © 2019 Infomed-Verlags-AG

med111.com

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Ãœbersicht
aAndere Studienart