bad drug news

Baclofen (Lioresal®) bei Alkoholabhängigkeit: Gefährlicher als andere Medikamente

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 11. Dezember 2018

Baclofen ist eines der Medikamente, das für die Behandlung einer Alkoholabhängigkeit in Erwägung gezogen wird. Zum Beispiel in Frankreich scheint diese «Off-label»-Anwendung verbreitet zu sein. In einer Kohortenstudie zeigte sich aber, dass mit Baclofen das Hospitalisations- und Sterberisiko signifikant höher liegt als mit anderen Substanzen wie Acamprosat (Campral®), Naltrexon (Naltrexin®) oder Nalmefen (Selincro®), die bei Alkoholabhängigkeit verschrieben werden.

Volltext der Studie aus «Pharmacoepidemiology and Drug Safety»: Risk of hospitalisation and death related to baclofen for alcohol use disorders: Comparison with nalmefene, acamprosate, and naltrexone in a cohort study of 165’334 patients between 2009 and 2015 in France

Übersichtsartikel: Long-term drug treatment of patients with alcohol dependence

 
Baclofen (Lioresal®) bei Alkoholabhängigkeit: Gefährlicher als andere Medikamente (11. Dezember 2018)
Copyright © 2019 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang